Arbeit
Leben
Zukunft
Solidarität

Jetzt Mitglied werden!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Erfolgreiche Tarifpolitik
  • Mitbestimmung stärken
  • Erfolgreiche Zukunftsrezepte
  • Sichere und faire Arbeit
  • Beratung vor Ort

Klicken Sie hier für mehr Informationen und das Online-Beitrittsformular.

Bildungsprogramme 2018:

Bildung ist der Schlüssel für gelebte Demokratie

im Bildungsprogramm 2018 stellen wir Euch/Ihnen viele Möglichkeiten verschiedenster Fortbildungs- und Informationsseminare zur Verfügung. Dabei differenzieren wir zwischen unserem Angebot für betriebliche Interessenvertreter*innen  und dem Bildungsangebot für Alle.

 

Neuigkeiten

28/01/2016

Beim "Stahlaktionstag" betreiben Stahlwerker Aufklärung

Während der "Aktionswoche Stahl ist Zukunft" des IG Metall-Stahlbüros haben IG Metall-Vertrauensleute aller Stahlbetriebe Duisburgs heute in der Duisburger Innenstadt aufgeklärt und verteilten Flugblätter. Ihr Ziel: Für eine europäische Klimapolitik zu werben, die der Stahlindustrie nicht den Garaus macht.

 

Weiterlesen …
04/12/2015

Stahlabschluss findet viel Zustimmung!

Eine Einmalzahlung von 200.- Euro und eine Tariferhöhung um 2,3 Prozent ab Januar 2016: Das hat die IG Metall für die 75.000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlindustrie durchgesetzt. Der neue Tarifvertrag gilt 16 Monate, bis Februar 2017. Außerdem erhalten Auszubildende erstmals eine Fahrgelderstattung für die Fahrt vom Betrieb zur Berufssschule, falls die Kosten 40 Euro im Monat übersteigen. Der Tarifvertrag zur Altersteilzeit wird fortgeschrieben. Die IG Metall-Tarifkommission hat das Verhandlungsergebnis am 4. Dezember 2015 einstimmig angenommen.

21/10/2015

Gewerkschaftstag 2015 in Frankfurt

Der IG Metall-Vorstand geht mit einer neuen Führungsspitze in die nächste Amtszeit. Jörg Hofmann ist erster Vorsitzender, als zweite Vorsitzende wählten die Delegierten mit Christiane Benner erstmalig eine Frau in die Führungsspitze. Beide erhielten viel Zustimmung von den Delegierten. Mit dabei waren 8 ordentliche Delegierte der Verwaltungsstelle Duisburg/Dinslaken und Gäste. Besonders freuen sich die Duisburg/Dinslakener darüber, dass Willi Segerath wieder dem Vorstand angehört. Wir gratulieren den Gewählten ganz herzlich! Glück auf!

10/10/2015

Stopp TTIP

Ein breites Bündnis von Demonstranten hat sich am 10.10.2015 auf den Weg nach Berlin gemacht um gegen das transatlantische Freihandelsabkommen, so wie es zur Zeit vorgesehen ist, zu demonstrieren. Unter ihnen ca. 150 IG-Metaller aus Duisburg und Dinslaken.

 

 

 

Weiterlesen …